Kapitel

Fingerprothesen für Mafia-Mitglieder

Ehemalige Yakuza-Mitglieder erhalten dank Shintaro Hayashi eine zweite Chance. In seiner Werkstatt entstehen täuschend echt wirkende Finger-Prothesen. Durch absurde Rituale verlieren viele Gang-Mitglieder ihre Finger - ein verrücktes Erkennungszeichen, das nach einem Gang-Austritt schnell bereut wird.

© ProSieben