Kapitel

Wiesn-Abzocke: Betrügerisches Einschenken

Ein Maßkrug fasst einen Liter - oder doch nicht? Die Landeshauptstadt München erlaubt den Festwirten, dass sie nur 0, 9 Liter in den Maßkrug füllen, obwohl die Gäste für einen Liter zahlen. Theoretisch fast 6 Millionen Euro amtliche Einnahmen - für Luft.

© kabel eins