Kapitel

Unterwegs als Geisterfahrer

Bei einer Polizeikontrolle wird ein Fahrradfahrer angehalten, weil er auf der falschen Seite fährt. Als der Polizist ihn zur Rede stellt, fühlt er sich ungerecht behandelt.

© kabel eins