Kapitel

Mittwoch: Selbsternannte Kontrolleure

In Berlin geben sich zwei alkoholisierte Männer als Fahrscheinkontrolleure aus und bedrängen einen Mann mit syrischer Herkunft. Als die Männer auf der Wache zu dem Vorfall befragt werden, scheinen sie ihr Fehlverhalten nicht einzusehen.

© kabel eins