Kapitel

Montag: Verdacht auf Verengung des Herzkranzgefäßes

Bei den Voruntersuchungen zu einer Rückenoperation, gibt es den Verdacht auf eine Verengung der Herzkranzgefäße. Darum muss eine Herzkatheteruntersuchung stattfinden, um herauszufinden, ob die Frau sich ihrer geplanten Operation unterziehen kann.

© kabel eins