Kapitel

Die Weltmaschine

In einem Bauernhof in der Steiermark steht die Weltmaschine. Ein Aparat der nichts produziert, außer Licht, Lärm und enorme Kosten. Der Großvater des jetzigen Besitzer baute sie und schaltete sie ein. Seit seinem Tod weiß keiner genau, wie sie funktioniert. Die Erben halten sie trotzdem in Betrieb - und erweitern sie gelegentlich.

© ProSieben MAXX