Kapitel

Naturphänomen Ameisenmühlen

Hunderte Ameisen laufen im Kreis herum. Ein mysteriöses Ritual? Meist ist das Phänomen bei Wanderameisen beobachtet worden. Die fast oder vollständig blinden Tiere folgen den Pheromonspuren ihrer Vorgänger, was bei einer Überkreuzung der Spuren zum Laufen im Kreis führen kann. Diesen Spuren folgen weitere Ameisen, wodurch die Spur weiter verstärkt wird und schließlich eine größere Anzahl von Ameisen im Kreis läuft. Doch für die Tiere nimmt das alles ein tragisches Ende.

© ProSieben