Kapitel

Makabrer Scherz

Günther (36) inszeniert seinen angeblichen Suizid. Doch dahinter steht reines Marketing.

© Sat.1