Kapitel

Lösegeld für eine Tote

Ein Lkw-Fahrer wird beschuldigt, seine Geliebte, die Kellnerin einer Autobahnraststätte, entführt und ermordet zu haben. Von ihrem Ehemann, dem Besitzer des Rasthofes, wurden 250.000 € Lösegeld gefordert.

© Sat.1