Kapitel

Der Teufel und sein Weib

Der Angeklagte Lutz lebt in einem Wohnheim für vorbestrafte Jugendliche. Er wird beschuldigt, seine Wohltäterin Christine Bergmann mit einem Telefonkabel erdrosselt zu haben, weil die verheiratete Frau seine Liebe nicht erwiderte.

© Sat.1