Kapitel

Hubschrauberentführung

Die 20-jährige Mathilda Eisner soll sich Zugang zu der Wohnung ihrer Nachbarin Henriette Firus verschafft haben, um sich den ferngesteuerten Spielzeughubschrauber ihres Bruders zurückzuholen. Nebenbei soll Mathilda noch 2.000 Euro eingesteckt haben.

© Sat.1