Kapitel

Flugzeug-Absturz: Update

Mittlerweile gehen die Ermittler davon aus, dass Co-Pilot Andreas L. absichtlich 149 Menschen in den Tod geflogen hat. Neuesten Untersuchungen zufolge soll er an einer psychischen Erkrankung gelitten haben. Weiteres im Video.

© ProSieben. ProSieben.de nutzt Material von www.tmz.com