Kapitel

Gefährliche Schränke: Ikea ruft in China Millionen Kommoden zurück

Das schwedische Möbelhaus Ikea muss nun auch in China Millionen Kommoden der Marke „Malm“ zurückrufen. Der Grund: Wenn die Schränke nicht an der Wand angebracht werden, können sie für Kinder lebensgefährlich sein.

© ProSieben