Kapitel

So wird die Pflanze zum Kokain verarbeitet

In unauffälligen Freiluft-Laboren wird die Koka-Pflanze von den Bauern der Region direkt nach der Ernte zur Koka-Paste verarbeitet. Durch Kalk, Dünger, Benzin und weitere giftige Chemikalien wird letztendlich der berauschende Stoff aus der Pflanze gelöst.

© ProSieben