Kapitel

Per Dropbox: So bekommen die Abenteurer neue Akkus

Die Abenteurer filmen sich selbst - doch Speicherkarten sind natürlich irgendwann voll und Akkus leer. Mittels einer Dropbox findet täglich der nötige Materialaustausch statt. So funktioniert's.