Datenschutzbestimmungen für die 7TV App

Informationen über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

An dieser Stelle informieren wir Sie über die für die App von 7TV („7TV App“) geltenden Datenschutzbestimmungen. Die 7TV App ist ein Angebot der 7TV Joint Venture GmbH ("7TVGMBH", "wir" oder "uns"), Landsbergerstraße 110, 80339 München.

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzbestimmungen nur für die 7TV App gilt. Hinsichtlich des Webauftritts von 7TV gelten gesonderte Datenschutzbestimmungen, die Sie unter www.7tv.de einsehen können.

7TV nutzt den Anmeldeservice 7Pass der ProSiebenSat.1 Digital and Adjacent GmbH ("PSDA"), Medienallee 4, 85774 Unterföhring. Die für 7Pass geltenden Datenschutzbestimmungen der PSDA finden Sie hier.

Über 7Pass haben Nutzer die Möglichkeit der Personalisierung der 7TV App durch das Anlegen persönlicher Favoriten, Videolisten oder TV-Reminder (siehe hierzu Personalisierungsfunktionen).

Ihr Vertrauen in den korrekten Umgang mit Ihren Daten ist für 7TVGMBH eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg von 7TV. Die Erhebung, Verarbeitung (umfasst die Speicherung, Veränderung, Übermittlung, Sperrung und Löschung) und Nutzung Ihrer Daten geschieht ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften.

1. Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) für die Verarbeitung von Daten im Zusammenhang mit der 7TV ist die 7TVGMBH. Ausnahmen werden in diesen Datenschutzbestimmungen erläutert; diese bestehen insbesondere im Zusammenhang mit der Abwicklung von Zahlungen (siehe hierzu Abschnitt 2.b Zahlungsdaten), der Installation der 7TV App (siehe hierzu Abschnitt 2.f - Installation der 7TV App), der Verwendung von Social Plugins (siehe hierzu Abschnitt 7 - Social Plugins), und der Nutzung von Diensten anderer Betreiber (siehe hierzu auch Abschnitt 8 - Nutzung anderer Dienste).

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

a) Was sind personenbezogene Daten?
Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um Informationen zur Identität einer Person, wie etwa Name, Benutzername, Anschrift, Telefon- und Faxnummer, Geburtsdatum oder E-Mail-Adresse oder Informationen, die mit einer Person in Zusammenhang gebracht werden können, wie IP-Adressen oder Angaben über die konkrete Nutzung des 7TV-Angebotes (z.B. Nutzungsdaten).

b) Werden personenbezogene Daten bei Nutzung des Angebots erhoben, verarbeitet und genutzt?
Grundsätzlich kann die 7TV App ohne Angabe von personenbezogenen Daten genutzt werden. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, soweit dies aus technischen Gründen für die Nutzung der 7TV App erforderlich ist oder wenn Sie bestimmte in der 7TV App verfügbare Personalisierungsfunktionen (z. B. Anmelden mit 7Pass, Anlegen von Favoriten) nutzen möchten.

aa) Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Bestands- und Inhaltsdaten
Bei Bestandsdaten handelt es sich um Daten, die für die Begründung und Durchführung des Vertrages zwischen dem Nutzer und der 7TVGMBH erforderlich sind.

Bzgl. der bei der Registrierung des Nutzers für 7TV über den Anmeldeservice 7Pass von der PSDA erhobenen und gespeicherten Stammdaten kann der Nutzer sich HIER informieren. 

Darüber hinaus kann der Nutzer zur Personalisierung der 7TV App im persönlichen Bereich der 7TV App freiwillig folgende weitere Inhaltsdaten angeben: TV-Favoriten, TV-Reminder, Funktion „Später ansehen“. Sämtliche im Zusammenhang mit der Personalisierung vom Nutzer in der 7TV App angegebenen personenbezogenen Daten werden von der 7TVGMBH als verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes erhoben, verarbeitet und genutzt. 

Soweit ein Nutzer die Verbindung seines 7Pass-Profils mit 7TV löscht, bleiben seine hinterlegten Daten für 30 Tage gespeichert, bevor sie endgültig gelöscht werden. Dies dient dazu, dass der Nutzer eine unüberlegte Entfernung von 7TV aus seinem 7Pass-Profil selbständig noch einmal rückgängig machen kann, ohne alle angelegten Favoriten etc. zu verlieren. Nach Ablauf der 30 Tagen ohne Neuregistrierung werden diese Daten gelöscht.

bb) Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Nutzungsdaten

Was sind Nutzungsdaten?
Bei Nutzungsdaten handelt es sich um Daten, die bei dem Aufruf von einzelnen Seiten/Inhalten innerhalb unseres Angebotes erhoben werden können.

Wie werden die Nutzungsdaten bei der Nutzung dieses Angebots erhoben, verarbeitet und genutzt?
Eine Auswertung Ihrer Nutzungsdaten zur Erstellung unmittelbar personenbezogener Nutzungsprofile findet nicht statt, sofern Sie einer solchen Nutzung nicht ausdrücklich zugestimmt haben.

Eine darüber hinausgehende Nutzung oder Weitergabe Ihrer erhobenen Nutzungsdaten an Dritte erfolgt nur, soweit dies in diesen Datenschutzbestimmungen beschrieben wird (z.B. im Zusammenhang mit den Tools Google analytics, INFOnline, adjust.io und MixPanel - siehe hierzu Abschnitt 6 Appanalyse. Auch für bestimmte Anforderungen registrierter Nutzer (z.B. bei Bereitstellung einer Verlaufsliste) kann die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Nutzungsdaten erforderlich sein. Die hierfür benötigten Nutzungsdaten werden grundsätzlich nur so lange gespeichert, wie dies zur Erfüllung der Nutzeranforderung erforderlich ist, längstens jedoch bis zur Beendigung des Nutzungsverhältnisses.

Sämtliche Nutzungsdaten im Zusammenhang mit der 7TV App werden nur von der 7TVGMBH als verantwortliche Stelle erhoben, verarbeitet und genutzt.

cc) Keine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Zahlungsdaten
Die 7TVGMBH erhebt, speichert und verwendet keinerlei Zahlungsdaten. Soweit im Rahmen von Käufen (z.B. Live TV) Zahlungsinformationen abgefragt werden, erfolgt dies alleine durch den jeweiligen App Store (z.B. iTunes, Google Play oder Windows Stores). Diese Zahlungsdaten werden weder an die 7TVGMBH übermittelt, noch bei der 7TVGMBH gespeichert oder genutzt.

c) Beispiele zur Datenverarbeitung durch die 7TVGMBH
Nachfolgend finden Sie einige Beispiele, wie wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen:

• Bestellung und Abbestellung von Angeboten/Informationen (z.B. per Newsletter)
Im Rahmen unseres Angebots bieten wir Ihnen an verschiedenen Stellen die Möglichkeit, sich über interessante Angebote und Neuigkeiten per E-Mail von uns informieren zu lassen. Sollten Sie sich beispielsweise in den Verteiler einer unserer Newsletter eingetragen haben, so erhalten Sie an Ihre registrierte E-Mail-Adresse regelmäßig den gewünschten Newsletter. Sollten Sie am Erhalt bestimmter Informationen bzw. Angebote künftig kein Interesse mehr haben oder die Informationen bzw. Angebote über einen bestimmten Weg nicht mehr erhalten wollen, so teilen Sie uns dies bitte per E-Mail an Datenschutz@7tvgmbh.de mit. Wir werden Ihrem Wunsch dann umgehend entsprechen.

• Personalisierungsfunktionen
Der Nutzer hat die Möglichkeit, im persönlichen Bereich der 7TV App Favoriten anzulegen (z.B. bestimmte Serien etc.), TV-Reminder einzurichten oder eine Liste mit zuletzt gesehenen Videos einzusehen. Diese Angaben des Nutzers werden von der 7TVGMBH zur Bereitstellung der jeweiligen Funktionen (z.B. TV-Reminder) verwendet. Ferner werden diese Daten im gesetzlich zulässigen Umfang dazu genutzt, um Sie über Neuigkeiten zu Ihren Interessengebieten (z.B. neue Serienstaffeln) und das 7TV-Angebot zu informieren. Sie können der werblichen Nutzung Ihrer Daten selbstverständlich jederzeit z. B. per E-Mail an Datenschutz@7tvgmbh.de widersprechen. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht.

d) Keine Übermittlung an Dritte; Auftragsdatenverarbeiter
Die 7TVGMBH wird Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte, insbesondere nicht an andere Unternehmen oder andere Organisationen, übermitteln, es sei denn Sie erteilen hierzu eine ausdrückliche Einwilligung oder die 7TVGMBH ist zur Weitergabe dieser Daten gesetzlich verpflichtet, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen Verfügung oder behördlichen Anordnung.

Sofern 7TVGMBH Dritte als Dienstleister einsetzt, findet dies ausschließlich unter Wahrung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz statt.

e) Sperrung von Daten
Werden personenbezogene Daten der Nutzer zur Erfüllung bestehender gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungsfristen benötigt, sperren wir die Daten entsprechend den gesetzlichen Vorschriften. Dabei können vertragliche Aufbewahrungsfristen auch aus Verträgen der 7TVGMBH mit Dritten herrühren (z. B. Verträge mit Inhabern von Urhebern- und Leistungsschutzrechten).

f) Installation von 7TV
Die 7TV App wird für unterschiedliche App-Plattformen angeboten und über die jeweiligen App-Stores vertrieben. Ihre Installation und vollumfängliche Nutzung setzt ein gültiges Konto bei dem jeweiligen App-Store-Betreiber (z.B. Apple, Google) sowie ein entsprechendes Endgerät (z.B. Smartphone) voraus. Die 7TVGBMH hat keinen Einfluss auf die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der jeweiligen App-Plattform und dem jeweiligen App-Store, verantwortliche Stelle ist insoweit allein der Betreiber der jeweiligen App-Plattform bzw. des jeweiligen App-Stores. Bitte informieren Sie sich insoweit ggf. direkt bei dem jeweiligen Anbieter.

3. Widerruf von Einwilligungen
Newsletter

Sollten Sie am Erhalt bestimmter Informationen bzw. Angebote kein Interesse mehr haben oder die Informationen bzw. Angebote über einen bestimmten Weg nicht mehr erhalten wollen, können Sie für Newsletter den in jeder Werbe-E-Mail enthaltenen Abmeldelink nutzen.

Push Notifications

Für die Abmeldung der Push Notifications können Sie die Abmeldemöglichkeit in der App nutzen und zwar unter Einstellungen/Benachrichtigungen. Dort kann der Nutzer Push Notifications ein- und ausschalten.

Die 7TVGMBH wird Ihrem Wunsch dann umgehend entsprechen. Für die Aussteuerung der Push Notifications bedient sich die 7TVGMBH unter Anderem der Technologien der Mixpanel, Inc., 799 Market St, Floor 7, San Francisco, CA 94103 589, USA (MixPanel). Nähere Informationen zu diesem Dienst findet der Nutzer in Abschnitt 6 - Appanalyse.

Widerruf von Werbeeinwilligungen

Sie können sich auch an Datenschutz@7tvgmbh.de wenden, wenn Sie eine ggf. erteilte Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft widerrufen möchten. In diesem Fall wird die 7TVGMBH sämtliche diesbezüglich gespeicherten Daten unverzüglich löschen, sofern es unter Beachtung des Vertragszweckes möglich ist und sofern keine zwingenden gesetzlichen Gründe einer Löschung entgegenstehen. Daten, welche die 7TVGMBH im Zusammenhang mit der Registrierung erhebt, sind hiervon nicht betroffen.

4. Berichtigung und Löschen von Daten
Die 7TVGMBH erhebt und verwendet Bestandsdaten nur dann, wenn der Nutzer sich über den zentralen Anmeldedienst 7Pass der PSDA registriert hat (siehe hierzu Abschnitt 2.b) und 7Pass für eine Anmeldung bei der 7TV nutzt. Für eine Berichtigung und Löschung dieser Bestandsdaten bei der 7TVGMBH kann sich der Nutzer an Datenschutz@7tvgmbh.de wenden.

Unabhängig davon kann der Nutzer seine personenbezogenen Anmelde-Daten in seinem 7Pass-Account bei der PSDA selber einsehen, aktualisieren, ergänzen oder löschen. Der Nutzer hat darüber hinaus die Möglichkeit, seinen 7Pass-Account bei der PSDA im persönlichen Bereich von 7Pass selbst zu löschen. Bezüglich der Einzelheiten verweisen wir auf die Datenschutzbestimmungen der PSDA für 7Pass hier.

Wir weisen darauf hin, dass mit Löschung des 7Pass-Accounts kein Zugang zu den ggf. für die 7TV eingerichteten Personalisierungen (z. B. TV Reminder) mehr möglich ist.

5. Verwendung von Cookies
Die 7TV App verwendet bzw. unterstützt keine Cookies.

6. Appanalyse
Die 7TVGMBH setzt verschiedene Dienstleister ein, um im gesetzlich zulässigen Umfang für Zwecke der Werbung, der Marktforschung bzw. zur bedarfsgerechten Gestaltung des Angebots Erkenntnisse über die Nutzung der 7TV App zu erhalten. Es handelt sich hierbei um folgende Tracking-Tools:

INFOnline
Ferner wird für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung dieses Angebots das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ („SZM“) der Fa. INFOnline (www.infonline.de) genutzt. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM-Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet. Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer eines Dienstes statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Der Nutzer erhält über das System keine Werbung. Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – www.ivw.eu) sind oder an der Studie „internetfacts“ der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF – www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma - WWW.AGMA-MMC.DE), sowie der IVW veröffentlicht und können unter www.agof.de, www.agma-mmc.de und www.ivw.eu eingesehen werden. Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung. Weitere Informationen zum SZM-Verfahren findet der Nutzer auf der Website der INFOnline GmbH (www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (www.ivw.eu).

Der Nutzer kann der Datenverarbeitung durch das SZM widersprechen, in dem er den Tracking-Schalter ausschaltet.

adjust.io
Die 7TV App benutzt die Analysetechnologie „adjust.io“ der adjust GmbH, Saarbrücker Str. 36, 10405 Berlin („adjust“). 

Adjust nutzt für die Analyse dabei pseudonymisierte Geräte-IDs der Nutzer, die allerdings ausschließlich anonymisiert genutzt werden. Ein Rückschluss auf eine natürliche Person ist weder für adjust noch für Dritte möglich. Die durch den Einsatz erfassten Informationen werden ausschließlich dazu verwendet, über anonymisierte Auswertungen und Grafiken die Anzahl der Besuche, die Anzahl der aufgerufenen Seiten usw. zu erfassen. Die Analysen werden nur für eigene Marktforschung der 7TVGMBH sowie zur Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung der App verwendet. Der Datenerhebung und -speicherung kann der Nutzer jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, in dem er den Tracking-Schalter "Tracking ausschalten" ausschaltet.

Mixpanel
Die 7TV App nutzt für statistische Auswertungen ferner die Technologien der Mixpanel, Inc., 799 Market St, Floor 7, San Francisco, CA 94103 589, USA („Mixpanel“), ein nach dem Recht des Bundesstaates Delaware der Vereinigten Staaten von Amerika gegründetes Unternehmen. Mit Hilfe von Mixpanel kann die 7TVGMBH statistische Daten über die Nutzung ihrer App erheben. Dabei handelt es sich um die Protokollierung von Seitenaufrufen und Seitenaktivitäten innerhalb der App. Um dies zu ermöglichen, werden Protokolldaten an Mixpanel übertragen. Dies geschieht auf Basis pseudonymisierter Geräte IDs der Nutzer. Diese Daten werden genutzt, um die Funktionen der Webseiten und der App permanent zu verbessern und zu optimieren und damit für die Nutzer interessanter zu gestalten.

Ferner wird der Dienstleister Mixpanel genutzt, um Push-Notifications sowie In-App-Messages auszusteuern. Die Aussteuerung von Push Notifications erfolgt nur dann, wenn der Nutzer grundsätzlich der Zusendung von Push-Nachrichten zugestimmt hat. Wenn der Nutzer in den App-Einstellungen die Push-Nachrichten wieder abstellt, erhält er keine Push-Notifications mehr (zum Bestellen/Abbestellen der Push-Nachrichten siehe Abschnitt 3 – Push Notifications).

Mit der Verwendung der Technologien von MixPanel handelt sich ausschließlich um die Übermittlung pseudonymisierter Daten. Ein Rückschluss auf den einzelnen Nutzer ist sowohl für die 7TVGMBH als auch für MixPanel ausgeschlossen.

Sollte der Nutzer dennoch die Übertragung von Protokolldaten von Aktivitäten innerhalb der App nicht wünschen, kann der Nutzer der Speicherung und Übermittlung dieser Daten mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, in dem er den Tracking-Schalter ausschaltet.

Google Analytics
Wir verwenden im Rahmen dieses Angebots Google Analytics, einen Analysedienst der Google Inc., USA ("Google"). Die durch Google Analytics erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unseres Angebots (Nutzungsdaten einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in Europa bzw. in einem Mitgliedstaat des Abkommens des Europäischen Wirtschaftsraums zur Anonymisierung der IP Adresse gesendet, so dass eine Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen ist. Erst nach der Anonymisierung der IP-Adresse wird diese gekürzte IP-Adresse von Google an einen Server in die USA übermittelt. In unserem Auftrag wird Google die erfassten Nutzungsdaten benutzen, um die Nutzung der 7TV App auszuwerten und hierüber zusammenfassende Reports zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung des Angebots und der allgemeinen Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für die 7TVGMBH zu erbringen. Der Datenerhebung und -speicherung kann der Nutzer jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, in dem er den Tracking-Schalter "Tracking ausschalten" ausschaltet.

Nugg.ad – Nutzerbasierte Werbung
Die 7TV App führt teilweise eine themenbasierte Analyse des Nutzungsverhaltens des Nutzers durch die Firma nugg.ad AG predictive behavioral targeting, Rotherstr. 16, 10245 Berlin, durch. Nugg.ad legt größten Wert auf eine konsequente Einhaltung des Datenschutzes und wurde dafür mehrfach ausgezeichnet.

Für die themenbasierte Analyse verwendet nugg.ad so genannte Pseudo-Cookies. Bei Pseudo-Cookies werden Informationen (zum Beispiele über aufgesuchte Applikationen) im Speicher des mobilen Gerätes oder im Speicher eines zentralen Servers gespeichert (App-übergreifend). Damit können Werbeanzeigen in der App nutzungs- bzw. interessenbasiert ausgeliefert und/oder die Nutzung der App durch analysiert werden.

Nugg.ad legt größten Wert auf eine konsequente Einhaltung des Datenschutzes und wurde dafür mehrfach ausgezeichnet. Aus den gespeicherten Informationen ist weder für Nugg.ad noch für die Entwickler bzw. Publisher der 7TV App ein unmittelbarer Personenbezug herzuleiten. Die entsprechenden Daten werden erhoben und vollständig pseudonymisiert gespeichert. Nugg.ad speichert zu keinem Zeitpunkt personenbezogene Daten (wie Name, Adresse o.ä.) oder IP-Adressen. Die gespeicherten Informationen ermöglichen keinerlei Rückschlüsse auf einen individuellen Nutzer und werden auch nicht mit personenbezogenen Daten, die gegebenenfalls von Dritten, aber keinesfalls von Nugg.ad erhoben werden, kombiniert.

Weitere Informationen zu dieser Technologie findet der Nutzer unter http://nugg.ad/de/datenschutz/inapp-consumers.html

Der Nutzer kann dem Einsatz von nutzungsbasierter Werbung in der 7TV App durch Aktivierung des Tracking-Schalters "Tracking ausschalten" für die Zukunft widersprechen.

Die Deaktivierung des Schalters führt allerdings nicht dazu, dass überhaupt keine Werbung mehr angezeigt wird. Diese Einstellung verhindert lediglich, dass Daten über die Nutzung der 7TV App aufgezeichnet werden und daraufhin Werbung auf vermutlichen Interessen des Nutzers hin optimiert wird.

7. Verwendung so genannter Social Plugins
In diesem Angebot werden Social Plugins des sozialen Netzwerkes www.facebook.com, das von der Facebook Inc., 1601 S.California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") betrieben wird, integriert. Ein solches sog. Social Plugin ist beispielsweise die Facebook Empfehlungsfunktion, der Facebook- "Like-Button", der Facebook "Share-Button", der Facebook "Live Stream", die Facebook Kommentarbox. Diese Funktionen unterliegen stetiger Entwicklung und Erweiterung durch Facebook. Ein solches sog. Social Plugin ist mittels eines deutlich sichtbaren Facebook-Logo (z.B. weißes "f" auf blauer Kachel oder ein "Daumen hoch"-Zeichen) oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet.

Wenn die entsprechende Facebook-Funktion in der 7TV App von dem Nutzer angeklickt wird, wird von der App aus eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern aufgebaut und der Button von dort geladen. An Facebook wird die Information übermittelt, dass die entsprechende App-Seite aufgerufen wurde.

Sofern der Nutzer ebenso bei Facebook registriert ist und in sein Facebook-Nutzerkonto eingeloggt ist, erhält Facebook sodann die Information, dass die entsprechende App-Seite durch den Nutzer aufgerufen wurde. Sofern der Nutzer sodann aktiv ein sog. Social Plugin nutzt, indem er zum Beispiel den "Like"-Button oder den "Share"-Button betätigt oder einen Kommentar in der Kommentarbox abgibt, wird die entsprechende Information durch die App direkt an Facebook übermittelt und dort verwendet. Um zu vermeiden, dass Facebook die o.g. Informationen bei dem Aufruf sammelt, wird der Nutzer angehalten, sich hierüber auf der Facebook Webseite zu informieren und/oder sich vor dem Aufruf einer Seite mit einem sog. Social Plugin bei Facebook auszuloggen.

Die 7TVGMBH erfährt nicht, welche Facebook-Buttons der Nutzer wann wo verwendet hat. Diesbezüglich übermittelt Facebook keine personenbezogenen Daten an die 7TVGMBH.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verwendung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre sind den Datenschutzhinweisen von Facebook zu entnehmen. Bitte beachten Sie insoweit, dass Facebook das soziale Netzwerk ständig weiterentwickelt und über die damit einhergehende Datennutzung informiert.

Ferner können Social Plugins von Twitter verwendet werden.

Twitter ist ein Blogging-Dienst des amerikanischen Unternehmens Twitter Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisc0, CA 94107). Der Nutzer hat die Möglichkeit, durch Klicken auf das Twitter-Symbol, verschiedene Aktivitäten wie z.B. das Anschauen von Inhalten über Ihren Twitter-Account zu veröffentlichen bzw. zu „teilen“. Auch hier wird bei dem Klicken eines Twitter-buttons eine direkte Verbindung zwischen dem Server des Nutzers und dem Twitter-Server aufgebaut und der Button von dort geladen.

Wenn der Twitter-Button „twittern“ von dem Nutzer geklickt wird, übermittelt der Nutzer die getwitterten Informationen unmittelbar an Twitter. Diese getwitterten Informationen werden dann in dem Nutzer-Profil von Twitter veröffentlicht. Hinsichtlich der Nutzung von Twitter finden die dortigen Datenschutzbestimmungen Anwendung, die unter http://twitter.com/privacy abgerufen werden können.

Ferner können Social Plugins von Google+ verwendet werden.

Google+ ist ein soziales Netzwerk von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Der Button von google+ ist an dem Zeichen „+1“ für den Nutzer erkennbar. Wenn der Nutzer innerhalb der App einen Bereich aufruft, der einen +1 Button enthält, wird von der App eine direkte Verbindung mit den Google-Servern aufgebaut und der Button von dort in das App-Angebot geladen. Dabei wird die Information an google übermittelt, dass das entsprechende App-Angebot aufgerufen worden ist.

Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an die 7TV App übermittelt und von dieser eingebunden. Die 7TVGMBH hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Nach Angabe von Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern des sozialen Netzwerks Google+ werden Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

Wenn der Nutzer Google+-Mitglied ist und nicht möchte, dass Google über die 7TV App Daten über ihn erhebt, muss sich der Nutzer vor dem Aufruf der 7TV App bei Google+ ausloggen.

Die 7TVGMBH erfährt zu keinem Zeitpunkt, ob und wann der Nutzer den Google+ Button verwendet hat, sondern erhält von Google ausschließlich eine zusammengefasste, nicht personenbezogene Statistik über die Nutzung des Google+-Buttons.

Welche Daten Google im Einzelnen zu eigenen Zwecken erhebt und Informationen über die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten, kann der Nutzer in der Datenschutzerklärung von Google unter http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html abrufen.

8. Nutzung anderer Dienste – keine Haftung für Webseiten und Datenschutzbestimmungen von Partnern
Soweit die 7TVGMBH in ihrem Angebot auf verschiedene Kooperationspartner verweist, die ihrerseits Telemediendienste, insbesondere Webseiten, zum Abruf anbieten, weisen wir daraufhin, dass diese in der Regel eigene Datenschutzbestimmungen vorhalten. Wenn Sie Links betätigen, haben wir naturgemäß keinen Einfluss mehr darauf, welche Daten durch die jeweiligen Kooperationspartner erhoben und welche Daten von ihnen erfasst werden. Genaue Informationen zur Datenerhebung und -verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Kooperationspartners. Da die Datenerhebung und -verarbeitung durch Dritte unserer Kontrolle entzogen ist, können wir hierfür keine Verantwortung übernehmen. Für diese nicht mit der 7TVGMBH in Zusammenhang stehenden Dienste und die damit zusammenhängende Verarbeitung von Daten übernimmt die 7TVGMBH keine Haftung. Wir bitten Sie daher, sich bei den Anbietern der jeweiligen Dienste über deren Datenschutzpraxis zu informieren.

9. Datensicherheit
Die 7TVGMBH ergreift sämtliche vertretbaren technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die sichere Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten zu ermöglichen. Um einen unbefugten Zugang oder eine unbefugte Offenlegung zu verhindern sowie die Richtigkeit der Daten und die berechtigte Nutzung der Daten sicherzustellen, hat die 7TVGMBH entsprechende technische und organisatorische Verfahren eingerichtet. Bei der 7TVGMBH haben nur berechtigte Personen Zugriff auf die personenbezogenen Daten der Nutzer, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der in diesen Datenschutzbestimmungen dargelegten Zwecke erforderlich ist. Die Übertragung der erhobenen Daten sowie die Datenübertragung im Zuge der späteren Zugriffe erfolgt ausschließlich auf verschlüsseltem Wege. Dennoch kann die 7TVGMBH für die Offenlegung Ihrer Daten aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unberechtigtem Zugriff durch Dritte keine Verantwortung oder Haftung übernehmen. Die 7TVGMBH bemüht sich um einen verantwortungsvollen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, insbesondere zum Schutz und zur Wahrung Ihrer Privatsphäre.

10. Auskünfte / Anregungen
Für Auskünfte und Anregungen zum Thema Datenschutz steht die 7TVGMBH Ihnen gerne unter der E-Mail Datenschutz@7tvgmbh.de zur Verfügung.

11. Änderung der Datenschutzbestimmungen
Die 7TVGMBH behält sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzgesetze zu ändern. Die 7TVGMBH wird über Änderungen der Datenschutzbestimmungen an geeigneter Stelle die Nutzer informieren.

Stand: 28.09.2017